LADE

Tippen um zu suchen

Scheitern die meisten Menschen im MLM?

Ängste überwinden Motivation stärken Network Marketing verstehen

Scheitern die meisten Menschen im MLM?

Tim Sales Tim Sales vor 11 Jahren
3 Minuten zum Lesen

Viele behaupten: „Die meisten Menschen scheitern im MLM.“

Wer trifft so eine Aussage? Ich vermute, es sind Menschen, die rechtfertigen müssen, warum sie selbst gescheitert sind oder nie damit angefangen haben.

Wenn man sich die Statistiken anschaut, wie viele Menschen im Gegensatz zu denen, die scheitern, erfolgreich sind, dann könnte man den Schluss ziehen, dass die meisten scheitern. Rein sachlich betrachtet ist die Aussage richtig.

Warum aber Menschen so tun, als wäre das etwas vollkommen Außergewöhnliches, ist mir schleierhaft, denn dasselbe kann man über alles sagen, was Menschen versuchen!

Nach Angaben der National Association of Real Estate hören über 80% derjenigen, die eine Lizenz als Immobilienmakler beantragen, innerhalb des ersten Jahres wieder auf – die meisten davon verkaufen keine einzige Immobilie.

Die meisten Menschen, die gerne an der Oper singen würden, scheitern.
Die meisten Menschen, die gerne Berufssportler würden, scheitern.
Die meisten Menschen, die ein Unternehmen gründen, scheitern.
Die meisten Menschen, die ein Instrument lernen wollen, werfen das Handtuch.
Die meisten Menschen, die sich in Form bringen wollen, hören auf.

Also auch wenn es stimmt, dass die meisten Menschen im MLM scheitern, so stimmt genauso, dass die Mehrheit aller Menschen bei allen anderen Bestrebungen scheitert!

Wenn jemand eine Diät anfängt oder ein Trainingsprogramm startet und dann schummelt, indem er Dinge isst, die nicht auf seinem Diätplan stehen und/oder nicht wie vorgesehen trainiert, dann kann er sein „Scheitern“ nicht unbedingt der Diät- oder Fitnessbranche unterschieben!

NEIN! Wenn jemand scheitert, dann scheitert er und nicht die Branche!

Ich will gerne zugeben – schließlich habe ich die Diät- und Fitnessbranche als Beispiel herangezogen –,dass jemand das Programm befolgen kann, ohne die entsprechenden Resultate zu erzielen, denn das Programm kann einen oder mehrere Fehler aufweisen. Doch das bedeutet nicht, dass die gesamte Diät- und Fitnessindustrie fehlerhaft ist. Dasgleiche gilt für MLM. Wenn jemand ausgebildet wurde und alles tut, was man ihm beigebracht hat, ohne die entsprechenden Ergebnisse zu erzielen, dann war die Ausbildung fehlerhaft. Doch das bedeutet nicht, dass die GESAMTE MLM-BRANCHE FEHLERHAFT ist.

Eine ähnliche Behauptung: „Die Wahrscheinlichkeit“, viel Geld mit MLM zu verdienen, ist verschwindend gering.
Das ist überhaupt nicht relevant.

Wenn ich wirklich fit werden möchte, wie wahrscheinlich ist es dann, dass mir das gelingt?

Nun?

Das ist wirklich eine merkwürdige Frage, oder? Was hat die „Wahrscheinlichkeit“ damit zu tun, ob ich mich vom Sofa aufraffe und die Kartoffelchips in den Müll werfe?

Die Erfolgsaussichten zu berechnen, hat nichts damit zu tun, dass jemand seinen Traum verfolgt. Wenn man etwas will, dann geht man nicht nach Wahrscheinlichkeiten. Wahrscheinlichkeiten gehören ins Glückspiel oder an den Aktienmarkt. Jeder, der etwas erreicht hat, schlägt die Wahrscheinlichkeit. Zählen Sie sich dazu!

 

 

Tim Sales
Tim Sales

Seine Erfahrung beim Aufbau einer Downline von 56.000 Network-Marketern half ihm bei der Entwicklung seiner Signature-Schulungsreihe. Als Botschafter für die Network-Marketing-Branche widmet sich Tim vermehrt der Entlarvung falscher Informationen über die Network-Marketing-Branche.

  • 1

4 Kommentare

  1. Claudia Trummer 10. Oktober 2008

    Ich gratuliere zu diesem – ausgesprochen gut – gelungenen Artikel! Es ist doch immer einfacher, allem anderen die Schuld am Versagen zu geben, als den Fehler eventuell mal bei sich selbst zu suchen?!!!!

    Antworten
  2. Konstanze Höppner 12. Oktober 2008

    Eine klare und gute Kernaussage.

    Antworten
  3. Fritz Schwärzler 13. Oktober 2008

    Mit unseren Gedanken formen wir die Welt
    (Buddha)
    Wenn du glaubst, dass du es kannst oder wenn du glaubst du kannst es nicht, du hast immer Recht

    Antworten
  4. Elke Löffler 19. Oktober 2008

    Du wirst das was Du denkst…
    Und wenn Du denkst Du schaffst es nicht ,na dann geht es auch nicht..
    Suche die Antwort bei Dir selbst nicht bei andren.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.