LADE

Tippen um zu suchen

Herausforderungen und Persönlichkeitsbildung

Alle Artikel

Herausforderungen und Persönlichkeitsbildung

Florian Heigl Florian Heigl vor 5 Jahren
7 Minuten zum Lesen

Ich bin der Meinung, ein Gewinner ist ein Mensch, der Herausforderungen überwindet und immer weiter voran strebt. Solch einen Menschen bewundern wir, und wenn er dann das große Geld verdient, sollte man sich an die Zeiten zurück erinnern, als er noch wenig hatte und sich großen Schwierigkeiten gegenüber sah.

Beim Aufbau Ihres Geschäfts werden Ihnen Herausforderungen begegnen. Kein nennenswertes Geschäft, sei es im Network Marketing oder in den traditionellen Bereichen, lässt sich problemlos auf die Beine stellen. Herausforderungen werden allerdings nur dann zum Problem, wenn Sie sie als solche betrachten. Die Herausforderung selbst hat keine Auswirkung auf die Geschwindigkeit Ihres Geschäftsaufbaus, sondern nur Ihre Reaktionsweise. Herausforderungen wollen angepackt und bewältigt werden. Nichts ist unmöglich, man muss sich nur ein wenig mehr anstrengen. Lernen Sie, sie als Lernkurve anzusehen. Überwinden Sie Ihre Herausforderungen und lernen Sie daraus.

Der Networkaufbau stellt für jeden eine emotionale Achterbahnfahrt dar, das geht uns allen so. Der Aufbau meines Geschäftes war kein Spaziergang, und es gab zahlreiche Anlässe, wo ich vor lauter Frust mir am liebsten die Haare gerauft hätte. Unser Erfolg wird nicht dadurch bestimmt, wie oft unsere mentale Einstellung zwischen ganz oben und ganz unten schwankt, sondern durch die Zeitdauer, die wir bei einem Durchhänger in einer negativen Denkhaltung verbringen.

Wenn alles glatt läuft, ist es einfach, eine gute Einstellung zu haben. Das ist allerdings nicht mehr so ganz leicht, wenn die Dinge nicht zum Besten stehen. Und genau dann müssen wir an unserer Einstellung arbeiten. Versuchen Sie immer eine positive Sichtweise zu haben.

Beantworten Sie bitte folgende Fragen:

  • Ist ein Glas für Sie halbleer oder halbvoll?
  • Mit welcher Einstellung wachen Sie morgens auf?
  • Mit welcher Einstellung führen Sie geschäftliche Telefonate?

Beim telefonischen Nachfassen sollten Sie auf die richtige Denkweise achten. Sagen Sie sich nicht: „Heute Abend muss ich wieder mit einem Haufen von Kaspern reden“. Wenn Sie so denken, dann werden Sie es tatsächlich mit einer Horde von Kaspern zu tun bekommen. Legen Sie sich eine positive Einstellung zu. Glauben Sie daran, dass Sie mit Menschen sprechen werden, die sich gern Ihrem Geschäft anschließen wollen.

Die richtige Einstellung ist allesentscheidend. Sie stellt den Unterschied dar zwischen „ich schaffe das vielleicht“ und „ich schaffe das ganz bestimmt, ich bin fest dazu entschlossen“. Sie müssen an sich glauben. Denken Sie an den alten Spruch:

 

Wenn du glaubst, dass du etwas kannst,
so kannst du es auch.
Wenn du glaubst, du kannst es nicht,
dann hast du wahrscheinlich Recht.

 

Darin liegt so viel Wahrheit. Sie müssen daran glauben, dass Sie Ihr Geschäft aufbauen können. Wenn Sie morgens aufstehen und sich im Spiegel betrachten, was sehen Sie da? Sie sollten einen Gewinner sehen, und Ihre Selbstgespräche sollten so lauten:

„Ich bin ein Gewinner. Ich glaube daran, dass ich es kann. Ich habe die Entscheidung getroffen, mir ein großes
Geschäft aufzubauen und meine Ziele zu erreichen.
Ich tue alles, was hierfür notwendig ist,
für mich selbst und für meine Familie.“

Hören sich so Ihre Selbstgespräche an? Sie müssen sich dafür entscheiden, vorankommen zu wollen.

Wenn Sie spüren, dass Ihre positive Einstellung ein wenig nachlässt, dann fragen Sie sich:

„Was mache ich richtig?“

 

Konzentrieren Sie sich darauf, und bearbeiten Sie dann die Teilbereiche, die modifiziert werden müssen, damit Sie noch leistungsfähiger werden.

Sie können selbst dafür sorgen, dass die emotionale Achterbahnfahrt Sie nicht mehr so sehr belastet, indem Sie Ihre Persönlichkeit weiterbilden. Lesen Sie entsprechende Bücher und hören Sie sich CDs an.

Sie sollten täglich mindestens 15 Minuten lang lesen. Falls Sie der Meinung sind, dafür nicht genug Zeit zu haben, dann sind hier ein paar Vorschläge für Sie: Stehen Sie ein wenig früher auf. Lesen Sie, während Sie auf der Toilette sitzen … Positives rein, Negatives raus! Lesen Sie im Zug, während Sie auf den Bus warten, oder in Ihrer Mittagspause. Beim Network Marketing geht es darum, wenig zu verdienen und gleichzeitig zu lernen, wie man an ein großes Einkommen gelangt. Wir lernen und verdienen gleichzeitig.

Die Schule war mir zuwider gewesen, und das Allerletzte, worauf ich Lust hatte, als ich mit dem Network Marketing anfing, war Bücher zu lesen, doch ich habe es getan. Ich musste erst lernen, ein guter Leser zu werden, weil ich keine Freude daran hatte. Ich zwang mich, jeden Tag eine Seite zu lesen, denn mir war klar, dass ich ohne persönliche Weiterbildung niemals dorthin gelangen würde, wo ich mich heute befinde. Mir war bewusst, dass regelmäßiges Lesen und ständige Persönlichkeitsentwicklung unabdingbar sind. Heute habe ich ein großes passives Einkommen, und doch lese und lerne ich noch immer, und ich entwickle mich ständig weiter.

Die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit ist ein wichtiges Element, damit Ihr Geschäft wachsen kann, denn Ihr Geschäft kann nur in dem Maße wachsen, in dem Sie als Person wachsen. Diejenigen, die es zu etwas bringen, kümmern sich jeden Tag um ihre persönliche Weiterentwicklung.

Hören Sie sich CDs beim Autofahren an und machen Sie aus Ihrem Auto eine rollende Hochschule. Es ist so einfach, sich um seine Persönlichkeitsentwicklung zu kümmern. Wenn Ihr Geschäft negative Gefühle in Ihnen weckt oder wenn Sie frustriert sind, dann wird die Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit durch Bücher und CDs zu einer sehr bedeutsamen Angelegenheit.

Setzen Sie das Gelernte sogleich in die Praxis um. Mit Informationen ist es wie mit dem Autofahren: Auch wenn Sie den schnellsten Sportwagen der Welt besitzen, so fährt er sich doch nicht von allein. Sie müssen einsteigen und ihn fahren und lenken, damit er sich bewegt. Mit unserer Persönlichkeitsentwicklung ist es ganz ähnlich. Wenn wir zwar wissen, was zu tun ist, damit sich unser Geschäft nach vorne bewegt, die gelernten Informationen aber nicht umsetzen, dann verlangsamt sich unser Wachstum.

Nutzen Sie Ihre Weiterentwicklung, um zu der Persönlichkeit zu werden, die Ihrem angestrebten Einkommen entspricht. Was will ich damit sagen? Wenn Sie bereits heute Ihr Einkommensziel von monatlich beispielsweise € 6.000,- oder € 12.000,- erreicht hätten, welche Art von Einstellung hätten Sie dann? Wie wäre Ihre innere Haltung? Werden Sie ab heute zu dem Menschen, der solch ein Einkommen verdient.

Hier ist ein Beispiel: Wenn Sie den fünften Level in Ihrem Marketingplan erreichen möchten, müssen Sie bereits heute ebenso viel Arbeit in Ihr Geschäft investieren, wie es Ihrer Meinung nach jemand tut, der diesen Level bereits erreicht hat und der zum nächsthöheren aufsteigen will. Ihr Fokus und Ihr Arbeitsrhythmus müssen Ihrem tatsächlichen Status im Marketingplan stets voraus sein. Fragen Sie sich einmal selbst, auf welchem Level Sie im Moment arbeiten.

Sie können nicht warten, bis Sie eine bestimmte Ebene in Ihrem Geschäft erreicht haben, um erst dann das zu leisten, was zum Erreichen dieses Levels notwendig ist. So werden Sie es niemals schaffen. Richten Sie Ihren Fokus daher auf die Ebene, die Sie erreichen wollen, und dann machen Sie die Arbeit, die hierfür erforderlich ist.

 

Sobald Sie dies tun und Ihren Fokus ausrichten, werden Sie zu einem Erfolgsmagneten. Sie werden Menschen anziehen, die ebenso erfolgreich werden wollen wie Sie. Es werden magische Dinge geschehen, manche Leute werden Sie einfach anrufen, um sich Ihrem Geschäft anzuschließen.

[raw_html_snippet id="taylor_anmeldung"]

3 Kommentare

  1. Silvia Wieckhorst 11. April 2013

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bevor ich mich zu dem kostenlosen MLM Lehrgang von Chris Taylers anmelde, würde ich gerne wissen, wann und wo dieser Lehrgang stattfindet. Über eine Antwort würde ich mich freuen. Vielen Dank im voraus

    Silvia Wieckhorst 🙂

    Antworten
    1. Florian Heigl
      Florian Heigl 11. April 2013

      Sehr geehrte Frau Wieckhorst,
      es handelt sich hier um einen kostenlosen Online Lehrgang.
      Sie können also selbst entscheiden wann und wo er stattfindet. 🙂

  2. Silvia Wieckhorst 10. August 2013

    Sehr geehrter Herr Heigl,

    habe gerade erst Ihre Antwort vom 11. April gelesen. Vielen Dank. Ich werde mich gleich zum kostenlosen Lehrgang anmelden. Hoffe, daß es noch geht. Viele Grüsse Silvia Wieckhort 🙂

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.