LADE

Tippen um zu suchen

Neue kostenlose Trainingsinhalte für mehr Erfolg im Jahr 2015

Alle Artikel

Neue kostenlose Trainingsinhalte für mehr Erfolg im Jahr 2015

Robert Pauly
Robert Pauly 27. Dezember 2014
Share

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie wäre es, wenn Sie in 2015 in Ihrem Network-Geschäft so richtig durchstarten?

Dann gibt es eine einfache Lösung: Sie müssen besser werden. Und wer besser werden möchte, sollte . . . von den besten Lehrern lernen.

Damit Ihnen genau dies gelingen kann, haben wir für Sie zum kommenden Jahr eine neue und kostenlose Trainingsreihe vorbereitet. Zum Beispiel zu den folgenden Bereichen:

  • Mehr Interessenten gewinnen
  • Erfolgreiche Vertriebspartnerausbildung
  • Neue Kontakte finden
  • Effektivere Präsentationen geben
  • Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen
  • Führungskräfte aufbauen 
  • Mehr und schneller Geld verdienen

. . . sowie viele weitere wertvolle Schulungsinformationen für Sie und Ihre Downline-Partner!

Mit an Bord sind Multi-Millionen-Networker wie z.B.: Eric Worre, Tim Sales, Tom Schreiter, Randy Gage, Bob Proctor und viele, viele weitere Spitzentrainer unserer Branche.

ABER . . .

Beachten sie bitte eines: Die Inhalte sind auch von IHNEN abhängig. Davon, was Sie sich für Ihren Geschäftsaufbau WÜNSCHEN und was Sie dafür BRAUCHEN. Das bedeutet, Sie sollten 2 Dinge tun:

  1. Lassen Sie uns wissen, was für Sie wichtig ist. Dann besorgen wir die besten Schulungsinhalte von den besten Trainern und stellen sie Ihnen in deutscher Sprache zur Verfügung. Wir können dieses Projekt für Sie einfach nur dann erfolgreich gestalten, wenn Sie sich mit Ihren Wünschen – und auch mit Ihrer Kritik – beteiligen. 
  2. Lassen Sie auch Ihre Freunde und Partner erfahren, dass es dieses Gratis-Training gibt. Denn wenn die jeweiligen Autoren sehen, dass ihre Inhalte gefragt sind und gelesen werden, können wir auch weitere wertvolle Inhalte für Sie liefern.

Fragen, Vorschläge oder Kritik?

Dann schreiben Sie uns hier im Kommentarbereich eine Nachricht

Robert Pauly
Robert Pauly

Robert Pauly verhilft als Coach seit über zehn Jahren Networkern zu mehr Erfolg. Sein beliebtes Schulungsmaterial (Bücher, CDs, DVDs) wird von erfolgreichen Führungskräften zur Mitarbeiterschulung eingesetzt.

  • 1

70 Kommentare

  1. Veronika 28. Dezember 2014

    Ich möchte meine Unsicherheit beim Kontaktieren beziehungsweise: die angst andere Menschen anzusprechen los werden.
    Und stärker im Argumentieren werden.
    Wie kann man besser zu anderen Menschen die Probleme haben durchdringen?
    Danke für die Hilfe im Vorraus

    Antworten
  2. Monika 2. Januar 2015

    Ich möchte mehr Selbstsicherheit erlangen auch ein großes Team führen zu können.
    Es steht mir immer die Angst für den einzelnen zu wenig Zeit zu haben im Weg um mehr Partner zu sponsern.
    Dann sind auch noch die Endkunden zu betreuen welches auch Zeit bedarf.
    Immer wieder kommen ich mit dem Zeitplan und der Disziplin durcheinander und lasse mich zu leicht ablenken.
    Dankeschön schon mal

    Antworten
  3. William 2. Januar 2015

    Die wichtigsten Punkte für jeden Networker sind die oben bereits genannten. Was aber ist die angebotene Trainingsreihe und wie wird sie stattfinden? Webinar? Schriften ? Call? Oder…
    Beste Grüße und schon einen herzlichen Dank für das noch „unbekannte“ Angebot.

    Antworten
  4. Monika Barth 2. Januar 2015

    Es baut sich bei mir einfach nicht in die Tiefe auf. Da weiß ich nicht wirklich weiter. Außerdem verzettele ich mich manchmal mit dem vielen Drumherum und dann fehlt die Disziplin.
    Danke im Voraus

    Antworten
  5. Dr. Susanne Vornweg 2. Januar 2015

    Meine Partner wünschen sich das Buch „Weconomy – Risiken und Chancen im Networkmarketing“ in eurem Verlag.

    Antworten
  6. Franz Hofbauer 2. Januar 2015

    Franz

    Mein Interesse gilt auch Kontakt per Telefon zu machen, wie mache ich Menschen zu einer Führungskraft, ich hätte noch mehrere Fragen, und wie läuft dieses Training ab.
    Den besten Dank im voraus, ja und bevor ich es vergesse,
    Ein wunderbares Neue Jahr, und es soll da BESTE JAHR sein

    Antworten
  7. Mohammed 3. Januar 2015

    Ich wünsche mir Eric Worre’s „Rise of the Entrepreneur“ in deutscher Sprache synchronisiert, auf DVD und als Online- Video- Link zum Legal runterladen.

    Antworten
  8. Ursula 3. Januar 2015

    ….wie oben schon angesprochen, die Unsicherheit beim Kontaktieren neuer Kontakte auflösen und mehr Sicherheit erlangen, und die Vielfalt der Argumentation erlernen…..

    Antworten
  9. Markus Schön 3. Januar 2015

    Hallo,
    Die oben genannten Punkte sind ein wichtiges Thema wenn man es wirklich ernst meint mich beschäftig seit längerem die Frage bin ich überhaupt in der richtigen Firma ? Und wie finde ich die richtige Firma die mich so begeistert das die oben genanten Punkte gar nicht mehr das große Thema sind .
    Gruß und einen guten Start in das neue Jahr .
    Markus Schön

    Antworten
  10. daniel 3. Januar 2015

    Das Wichtigste für mich ist die Motivation meiner Downline und auch Training dieser Downline. wie bringe ich sie dazu mehr zu investieren.

    Antworten
  11. Dr. med. Kai Lühr 3. Januar 2015

    Mein Post in unserer FB-Gruppe von heute:

    Kai Lühr

    WILLKOMMEN IN EINEM GANZ BESONDEREN JAHR. Ein Jahr, von dem Ihr noch Euren Enkelkindern erzählen werdet. Einzige Bedingung: Der Preis für den Erfolg ist stets im voraus zu errichten.
    Nirgendwo in einer erfolgreichen Geschäftswelt gab es jemanden, der sich ohne WISSEN an die Spitze katapultiert hat. Die meisten von uns sind unerfahren im Empfehlungs-Marketing, wir müssen alle die Skills, die Fertigkeiten erlernen wie eine neue Fremdsprache. Unsere Firma gibt uns im Backoffice, in Calls, in Seminaren und Conventions unglaublich wichtige Informationen an die Hand. Diese gilt es zu nutzen, nur so erreichen wir die anvisierten Ränge. Nur so bekommt Ihr und Eure Downlines neue Founder.
    Ich will Euch heute die Essenz meiner persönlichen Weiterbildungstools verraten, die mich vom unerfahrenen Agent zum erfolgreichen Silber gebracht haben und Euch gleichzeitig die Empfehlung aussprechen, den u.a. Newsletter zu abonnieren, Euch und Eurer Downline die für Euch wichtigen Bücher zu bestellen und v.a. so lange zu lesen, bis Ihr die Inhalte im Schlaf beten könnt.
    1. „Wie man sein Network-Marketing-Geschäft optimal aufbaut“ von Jim Rome (Pflicht-Hörprogramm auf Dauer-Repeat stellen; die CD liegt als englische Fassung dem Founder-Agenten-Koffer kostenlos bei; über http://www.meinerfolgsshop.de zu günstigen Staffelpreisen in deutsch bestellbar: ein geniales Geschenk beim Unterzeichnen des Founder-Vertrages)
    2. „Go Pro“ von Eric Worre mit allen wichtigen Redewendungen und Handlungsanweisungen
    3. „45-Sekunden-Präsentation“ von Don Failla mit einem genial kurzen Erstkontaktsystem
    (diese Bücher 2. und 3. bekommt von mir jeder neue Founder spätestens zusammen mit seinem Founderpaket und einer ausgedruckten Produktinformation als Willkommensgeschenk überreicht)
    3. „Wie baue ich eine Multilevel Geldmaschine“ von Randy Gage ist die Basislektüre, wie das MLM-Geschäft funktioniert
    4. „Bringen Sie Ihren ersten Kreis in Schwung“ mit einfach umzusetzenden Maßnahmen, um seine Agents erfolgreich zu machen
    (dieses Buch bekommt von mir jeder persönlich eingeschriebene Agent, der es zum Star bzw. Superstar gebracht hat)
    5. 30 Tages-Kurs „Midas-Mentalität“ von Randy Gage. Nicht billig, aber absolut den Preis wert. Für mich persönlich DER Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung, der einen weg von Beschränkung und Mangeldenken hin zu täglich gelebtem Reichtum in Geiste und im Materiellen bringt.
    PS: Wichtiger als Eure Likes sind hier Kommentare mit Euren eigenen Erfolgsempfehlungen. Insbesondere von denen, die schon länger dabei sind und wissen, wie es geht. Also los, verratet uns Eure Geheimnisse! Denn wir sind EIN Team
    http://www.lifesuccessmedia.com/news/index.php…

    Die besten Tipps, wie Sie in 2015 mehr Erfolg in Ihrem Network haben
    Email online im Browser…
    LIFESUCCESSMEDIA.COM

    Antworten
  12. Petra 3. Januar 2015

    Ein gutes Neues Jahr und Dankeschön für die vielen interessanten Informationen , welche ich schon länger erhalte.

    Da mir mein Team sehr am Herzen liegt, möchte ich mehr über Vertriebspartnerschulung erfahren , dadurch glückliche und stabile Führungskräfte abbauen .
    Sicherlich könnte ich auch etwas lernen über effektivere Präsentationen zu halten .
    Mit besten Dank im voraus

    Antworten
  13. Peter 3. Januar 2015

    Ihr bietet ein super Service mit guten Inhalten. Auch diese Trainingsreihe weist wieder gute Themen auf. Für unserem Team wäre eine Unterstützung speziell in den Bereichen Ansprechen von Interessenten/Erstkontakt sowie im Weiteren die Schulung und der Aufbau zu selbstständigen Führungskräften wichtig. Besten Dank, ich bin froh mlm-training.com kennengelernt zu haben.

    Antworten
  14. Petra 3. Januar 2015

    Ein gutes Neues Jahr und Dankeschön für die vielen interessanten Informationen , welche ich schon länger erhalte.

    Da mir mein Team sehr am Herzen liegt, möchte ich mehr über Vertriebspartnerschulung erfahren , dadurch glückliche und stabile Führungskräfte AUFbauen .
    Sicherlich könnte ich auch etwas lernen über effektivere Präsentationen zu halten .
    Mit besten Dank im voraus

    Antworten
  15. Wolfgang Achleitner 3. Januar 2015

    Ich möchte sehr gerne den Weg für den Direktkontakt erlernen, leicht anwendbare Methoden die in der Praxis gut und erfolgreich umzusetzen sind, und wie kann ich eine schnelle Präsentation von meinem Geschäft abhalten ! Was sind die ersten wichitgen Schritte für den neuen damit auch gleich richtig losgestartet wird ???

    Antworten
  16. Rüdiger Ohnholz 3. Januar 2015

    Ich wünsche mir mehr zur Existenzgründung,einen Businessplan zur Existenzgründung aus Hart IV Bezug und beruflicher Neuorientierung mit einem HOME Office und Teampartner-und Zielgruppenfindung.

    Antworten
  17. Johanna Somorai 3. Januar 2015

    Ich baue zurzeit eine Gruppe im Empfehlungsmarketing mit exclusiver Kosmetik aus dem Toten Meer auf. Mir wäre es ein Anliegen, noch stärker den Bereich Telefonkontakt, Nachkontakt und Kundenpflege zu beleuchten.
    Hier liegt viel Geld für den Einzelnen verborgen, wenn man es richtig macht.
    Ein Schwerpunkt könnte sein, dem Neuen die Angst vor der eigenen Namensliste zu nehmen und in verstärkt das Potential aller Namen seines Familien-, Freundes- und Bekanntenkreises zu vermitteln.

    … Und: Danke für das Angebot, auf diese Weise mitzuwirken.

    Antworten
  18. Norbert 3. Januar 2015

    Hallo Robert,
    vielen Dank für das tolle Angebot. Das hört sich alles sehr interessant an. Für mich sind im Moment folgende Punkte Aktuell:
    Mehr Interessenten gewinnen und
    Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen.
    Die anderen Punkte werden sich dann automatisch anschließen. Bin auf das Gratis-Training sehr gespannt.
    Schöne Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Norbert

    Antworten
  19. Johann 3. Januar 2015

    Ich möchte mehr effektivere Präsentation geben und mehr Interessenten gewinnen. Ich habe meine leichte Probleme mit der Duplikation, sprich es einem anderen vernünftig erklären zu können.

    Danke für Ihre Hilfe im Voraus

    Antworten
  20. Katharina 3. Januar 2015

    Ich finde dieses Angebot ganz toll. Ich bin im Außendienst tätig (Kaltakquise), will aus diesem Hamsterrad raus. Habe eben Zeitprobleme, manchmal spät zu Hause, Termine am Wochenende und dazu kommt eben dann auch Überwindung des inneren „Schweinehundes“. Würde gerne auch Tipps zur Zielfindung, Motivation (Umfeld) bekommen. Die genannten Networker kenne ich alle (Bücher, CD, DVD).
    Deutschspachige Webinare, Youtube Aufzeichnungen in deutsch wären Klasse.
    Danke

    Antworten
  21. Stefan 3. Januar 2015

    Ich stehe schon an der Spitze eines sehr guten Networks und lerne gerne von den BESTEN der Branche dazu. Freue mich auf diesen Seminar.

    Antworten
  22. Peter Werner 3. Januar 2015

    28. Dezember 2014 um 14:24

    Ich möchte meine Unsicherheit beim Kontaktieren beziehungsweise: die angst andere Menschen anzusprechen los werden.

    Dankeschön schon mal

    Antworten
  23. Charly 3. Januar 2015

    Ich werde heuer im MLM durchstarten und bin auf der Suche nach weiteren Führungskräften.

    Antworten
  24. G.M.H 3. Januar 2015

    Zuerst einmal wünsche ich Ihnen ein tolles freudiges und erfolgreiches 2015! Und möchte mich für die vielen guten Anregungen bedanken!!
    Ich möchte meine Enttäuschungen von meiner up-line vergessen und wieder Freude am „tun“ haben.

    Antworten
  25. Katharina 3. Januar 2015

    Ein Team aufzubauen , ohne dass die Kollegen immer wieder unmotiviert aufhören

    Antworten
  26. Joel 3. Januar 2015

    Das richtige einteilen der Zeit ist für mich die zentrale Frage. Wie mache ich täglich das Richtige?

    Antworten
  27. Ralf 4. Januar 2015

    Hallo und herzlichen Dank für das Angebot. In fast jedem Network und auch anderem Business spricht man von einem „90 Tage Plan“ und einer Zielsetzung über einen Zeitraum von 3, 5 oder 7 Jahren. Bis heute habe ich noch niemanden gefunden, der mir zeigen konnten, wie ich einen solchen Plan im Networkmarketing realistisch, nachvollziehbar und auch erreichbar zu Papier und in die Umsetzung / Erreichung bringe. Herzliche Grüße und an dieser Stelle noch einen erfolgreichen und vor allem auch gesunden Start ins Jahr 2015!

    Antworten
  28. Katharina Kretschmann 4. Januar 2015

    Katharina

    Die oben genannten Punkte sind wirklich sehr wichtig.Etwas lernen,besser werden. ist immer gut.Wie wird die Trainingsreihe stattfinden?
    Ich freue mich jetzt schon auf das noch UNBEKANNTE Angebot.
    Liebe Grüsse.Ein gutes und frohes NEUES JAHR 2015.

    Antworten
  29. Carola 4. Januar 2015

    Mehr Interessenten gewinnen
    Neue Kontakte finden
    Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen
    Dies sind meiner Meinung die wichtigsten, denn das andere kommt dann auch von alleine.

    Antworten
  30. Katharina W. 5. Januar 2015

    Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünsche ich allen.
    Ich möchte meine Unsicherheit beim Kontaktieren und die Angst andere Menschen anzusprechen überwinden und stärker im Argumentieren werden.
    Wie kann man das Intersse bei anderen Menschen wecken ohne nervig oder aufdringlich rüber zu kommen?
    Danke für die Unterstützung

    Antworten
  31. Christa 5. Januar 2015

    vielen Dank für das Angebot, ich bräuchte Infos für den Vertriebspartneraufbau, da ich meine Partner als Selbständige sehe, gehe ich als Vorbild voran, lass sie aber selbst entscheiden ob sie ihre to do´s tun oder nicht. Resultat sie tun es meistens nicht und hören irgendwann wieder auf. Deshalb benötige ich mehr Infos wie man erfolgreich Führungskräfte aufbaut.

    Antworten
  32. Iris 5. Januar 2015

    Hallo Herr Pauly,
    ein gutes und erfolgreiches Jahr wünsche ich Ihnen!
    Dass Sie immer wieder wertvolle Informationen im Newsletter zur Verfügung stellen,ist für mich einfach einmal Grund, DANKE zu sagen.
    Gerne möchte ich meine Schüchternheit beim Kontaktieren überwinden.
    Ein erfolgreicher Networker hat einmal zu mir gesagt, aus einem Dackel könne kein Werwolf werden. Da ist was dran. Aber vielleicht traue ich mich doch einmal.
    Viele Grüße
    Iris

    Antworten
  33. Angelika 5. Januar 2015

    Herzlichen Dank für das interessante Angebot und noch ein gutes und gesundes neues Jahr.
    Alle die oben erwähnten Themen wären für mich interessant und würde gerne genaues darüber erfahren.

    Ich freue mich auf interessante Wissensvermittlung und bedanke mich für das tolle Angebot.

    Mit freundlichen, frischen Grüßen
    Angelika

    Antworten
  34. Ulrich 5. Januar 2015

    Wie gibt man einem Interessenten ein realistisches, seriöses Bild der Profession ‚Network Marketing‘ – ohne das sonst übliche Trallala und Getöse (‚Geld verdienen ohne arbeiten‘ – ‚du muss nur 2 Leute finden‘ -‚Millionär in 6 Monaten‘ … )
    Welche Informationen/Materialien stehen dazu zur Verfügung?

    Antworten
  35. Brigitte 5. Januar 2015

    ein gesundes neues Jahr wünsche ich allen die Großes vorhaben. Ich freue mich auf die spannenden Themen. Bei mir geht es vor allem um einen erfolgreichen Teamaufbau…Wie motiviere ich die Mitstreiter dabei zu bleiben und sich bei uns wohl zu fühlen?

    Antworten
  36. Judith 5. Januar 2015

    Hallo Robert Pauli, ich habe einige Bücher und CD von Ihnen und den anderen Führungskräften. Was mir aber noch fehlt, ist eine Möglichkeit, Menschen die Geschäftsmöglichkeiten zu zeigen, ohne sie z.B. beim Einkaufen (Verkäufer oder Kunden) an zu sprechen. Ich habe leider keinen großen Bekanntenkreis und Leute einfach so ansprechen, mag ich nicht gerne. Ich wehre sehr dankbar, wenn ihr mir noch andere Möglichkeiten zeigen könnt, an neue Kontakte zu kommen. Sollten Sie noch Fragen haben, dürfen Sie gerne mich per Mail kontaktieren. Ganz Liebe Grüße Judith

    Antworten
  37. Angelika Gärtner 5. Januar 2015

    Ich interessiere mich als erstes für folgende Themen:

    Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen
    Neue Kontakte finden
    Mehr Interessenten gewinnen
    Mehr und schneller Geld verdienen

    Vielen Dank im voraus

    Mfrdl, Grüßen Angelika Gärtner

    Antworten
  38. Gertraud 5. Januar 2015

    Zu Beginn habe ich sehr ungeschickt durch schriftliche Gruppeneinladungen meine gesamten Kontakte verprellt. Das fällt mir jetzt bei einer persönlichen Kontaktaufnahme auf die Füße. Wie kann ich trotzdem Gespräche führen?
    Zweite Frage: Wie spreche ich Fremde an?

    Antworten
  39. Angela und Solana 6. Januar 2015

    wir möchten neue Kunden ansprechen und ein Beratungs-Geschäft aufbauen. Eine psychologisch geschulte Person berät individuell beim „geheimnisvollen Weg zu Dir“. Es sind also keine Produkte, die verkauft werden sollen, sondern u.a. die positive Gedankenwelt finden, die zum persönlichen Erfolg und Harmonie führt. Wie spreche ich neue Kunden an? Wie führe ich sie dahin, dass sie sich individuell beraten lassen? Wie baue ich dabei ein Empfehlungsmarketing auf? Wie begeistere ich sie für diese Beratung? Und wie baue ich unsere Geschäft erfolgreich auf? Wie baue ich eine kleine, erfolgreiche Website auf?

    Antworten
  40. Marianne 6. Januar 2015

    Mein Hauptproblem ist das Telefonieren. Ich befürchte immer, mit einem Anruf zu stören oder zu nerven. Ich selbst mag auch keine Anrufe von Firmen, die Nachbestellungen von mir möchten.

    Wie kann ich alte, eingeschlafene Kontakte neu motivieren? Oft kenne ich sie persönlich nicht, sind 2., 3. Linie und tiefer. Viele Bücher zum Thema sind oft unpräzise formuliert, keine wirklich praktischen Beispiele mit Formulierungen. „Sie müssen telefonisch nachfassen“, das hilft mir nicht weiter. Was sage ich als Aufhänger?

    Ich bin gespannt, welche Tipps kommen!

    Antworten
  41. Anne 6. Januar 2015

    Vielen Dank für die wertvollen Arbeitsmittel, die mir immer geholfen haben weiter zu machen im MLM.

    Ich möchte und wünsche mir eine exaktere Planung des Teamaufbaus.
    Wie finde ich die richtigen Leute? Wie gehe ich mit Einwänden um? Vor allem wenn es um den Preis geht. (zu teuer)
    Welche konkreten Aufgaben hat eine Führungskraft?
    Wie effektiv sind Internetkontaktmöglichkeiten?
    Überhaupt muss unbedingt an der Negativmeinung über MLM endlich mal öffentlich Schluss gemacht werden, damit man die Chancen sofort anbieten und nicht hundertmal erläutern muss. Ansonsten schließe ich mich den vielen Hinweisen oben an.

    Antworten
  42. Peter Wittmann 7. Januar 2015

    Ich freue mich auf Ihr kostenloses Angebot

    Antworten
  43. Rudolf 7. Januar 2015

    Eigentlich ist alles schon gefragt.
    Bin gespannt auf die Antworten

    Antworten
  44. Schwanke 8. Januar 2015

    Wie bringe ich potenzielle Vertriebspartner dazu sich schnellstens meinem Network anzubinden und damit zu arbeiten?

    Antworten
  45. Peter Hofele 8. Januar 2015

    Guten Tag Robert,
    Genau das, die oben genannten Beispiele, ist das, was mich interessiert. Wie spreche ich mit Personen, ohne sie zu ärgern, weil man sich eben nicht optimal ausgedrückt hat und sie dann nicht mehr bereit sind wieder mal etwas von einem zu erfahren?
    Viele Grüsse, P.H.

    Antworten
  46. Julian Eilert 9. Januar 2015

    ich habe die Empfehlung von dme Buch wie baue ich eine Geldmaschine im BEreich MLM

    Antworten
  47. Marcel Klemm 9. Januar 2015

    Motivationstechniken, Rekrutierung, Listentechnik

    Antworten
  48. Andrea Posingies 11. Januar 2015

    Ich würde mich über einen chronologischen Ablauf freuen, eine Art Leitfaden, wie ich nach der Präsentation mit den neuen Partnern arbeiten kann. Außerdem interessiert mich, wie ich Menschen qualifizieren kann.

    Viele Grüße aus Gau-Heppenheim
    Andrea Posingies

    Antworten
  49. Birgit Würstl 11. Januar 2015

    Am wichtigsten sind für mich diese Themen:
    Erfolgreiche Vertriebspartnerausbildung
    Neue Kontakte finden
    Effektivere Präsentationen geben
    Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen
    Führungskräfte aufbauen
    Viele Grüsse und lieben Dank
    Birgit Würstl

    Antworten
  50. Julian Eilert 11. Januar 2015

    lieben Dank für diese tolle Idee. Ich bin gespannt.

    Antworten
  51. bork 11. Januar 2015

    Vielen Dank für diese Möglichkeit. Mich interessieren im Rahmen der von Ihnen kostenlos angebotenen Trainingsreihe nachfolgende Bereiche

    • Mehr Interessenten gewinnen
    • Erfolgreiche Vertriebspartnerausbildung
    • Neue Kontakte finden
    • Effektivere Präsentationen geben
    • Unsicherheiten beim Kontaktieren abbauen
    • Führungskräfte aufbauen
    • Mehr und schneller Geld verdienen

    Ich würde mich freuen daran teilnehmen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen
    M. Bork

    Antworten
  52. Evelin S.Knauß 12. Januar 2015

    Hallo – würde gerne Eure Newsletter erhalten – System sagt aber, dass ich schon drin sei??

    Vielen DANK für eine baldige Rückmeldung.

    Sonnengrüße aus Stuttgart
    Evelin S.Knauß

    Antworten
  53. Thomas Gauer 12. Januar 2015

    Verehrter Robert,

    vielen Dank für Ihr Angebot. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Selbstverständlich ist jeder Networker verschieden und jeder Person sind andere Aspekte einer Schulung wichtig.
    In meinem speziellen Fall würde ich mich sehr freuen, wenn in Ihren Schulungen ein Bereich besonders herausgehoben werden würde:
    Wie gehe ich mit meiner Angst um?
    Gerade am Anfang ist das Geschäft sehr schwer. Meine Angst lähmt mich. Ich habe nicht gerne Angst, geschweige denn, dass ich gerne zugebe, meistens ein richtiger Angsthase zu sein.
    Aber ich habe Angst. Und sie steht mir im Weg. Ich möchte meine Angst überwinden. Ich möchte mein Geschäft mit der Leichtigkeit ausführen können, wie es all diese erfolgreichen Menschen tun.
    Was kann ich tun, um meine Angst zu besiegen?

    Ich denke, dass dieser Punkt nicht nur für ein Geschäft wichtig ist, sondern dass die Bewältigung der eigenen Angst auch ein wichtiger Schritt in der Persönlichkeitsentwicklung ist.

    Ich hoffe, Sie bekommen durch Ihre Mail genug Feedback, um ein gelungenes Programm auf die Beine zu stellen.

    Hochachtungsvoll,

    Thomas Gauer

    Antworten
  54. Rudolf 13. Januar 2015

    Warum ist die Anzeige der 45 Kommentare für diesen Beitrag deaktiviert?

    Antworten
  55. Augin Alguel 13. Januar 2015

    Wie finde ich neue kontakte?
    wie kann ich diese am besten ueberzeugen bzw anfragen?
    Wie kann ich das ganze interessant machen?

    Vielen Dank

    Antworten
  56. Hocine Haouchine 15. Januar 2015

    Die oben erwähnten Punkte sind im Wesentlichen am relevantesten. Vielleicht noch wie man den Interessanten und neuen Kontakten, attraktiv macht.
    Vielen Dank für das Angebot.

    Antworten
  57. Anna 19. Januar 2015

    Mich würden alle Punkte interessieren!

    Antworten
  58. Joel Dahlmann 22. Januar 2015

    Da ich grün bin (Farbcode Tom Schreiter), Intresiere ich mich für alles 😀

    Antworten
  59. Gunter Stephan 25. Januar 2015

    Meiner Meinung nach sind alle aufgeführte Punkte wichtig und nützlich,für die Arbeit im
    Network Marketing

    Antworten
  60. Jack 3. Februar 2015

    Hallo.
    Ich habe vor kurzem mit Network-Marketing begonnen. Auf diese Homepage kam ich durch „Ein besonderes Leben führen – von Jim Rohn“. Ich würde mich sehr über die Trainingsinhalte freuen. Mit freundlichem Gruß

    Antworten
  61. Rüdiger Ohnholz 4. Februar 2015

    Ich wüßte gerne mehr über Kundengewinnnung im kalten Markt und im Bereich Kunden-und Partnergewinnung auf Messen.

    Antworten
  62. Brigitte Hahn 19. Februar 2015

    Zuerst einmal vielen herzlichen Dank für ihre Beiträge, sie sind für uns Networker eine echte Bereicherung! Mein Vorschlag für weitere Themen: Richtige Vorgehensweise Anruf Neukunde – Info zusenden oder Treff ausmachen? wie nachfassen – Briefvorlage Angebot ? Liebe Grüße Brigitte

    Antworten
  63. Laura Langhof 25. Februar 2015

    Hallo,

    Durch meinen Vater bin ich an diese Seite und das Network-Marketing gekommen. Ich bin ganz neu dabei und habe somit noch keine Partner. Ich möchte nun also Infos, wie ich am besten neue Partner finde bzw. meine Freunde dafür begeistern kann.

    Antworten
  64. Ingeborg Schliwa 27. Februar 2015

    Da ich gerade ins Network-Relashenship-Marketing einsteige, sind alle angekündigten Bereiche für das kostenlose Training 2015 für mich wichtig.
    Am meisten interessiert mich, wie ich die Theorie erfolgreich in die Praxis umsetzen
    kann, Step by Step!
    Es wäre schön, wenn ich das Video „Rise“ von Eric Worre ansehen könnte mit
    deutscher Übersetzung! um zu sehen, wie die „Großen“ aus dem „Nähkästchen“ plaudern und genau erklären, worauf es ankommt!

    Antworten
  65. Steven George 28. März 2015

    Schneller Aufbau von Partner. Schnelle Kundengewinnung

    Antworten
  66. Rosi Lutz 28. April 2015

    Ich habe gerade mit Begeisterung das Hörbuch “ Eisbrecher “ durchgearbeitet. Da nur 4 von 100 Eisbrechern durchgenommen wurden, würde ich mir eine Vortsetzung wünschen.

    Herzliche Grüße Rosi

    Antworten
  67. Throm Michael 23. Juni 2015

    Halllo,

    da ich schon vielen Networks angehört habe und auch verbrannte Erde hinterlassen habe, möchte ich wieder zurück zu den Wurzeln.
    Ich habe nie gelernt wie ich mein Geschäft aufbaue, meinen Sponsor kann ich nichts mehr Fragen, da er aufgehört hat und ich muss in den kalten Markt.
    Bitte helfen Sie mir, dass ich endlich erfolgreich mit FLP werde.
    im Produktverkauf und aufbau eines Teams.

    MFG

    Michael Throm

    Antworten
    1. Robert Pauly
      Robert Pauly 24. Juni 2015

      Lieber Herr Trohm,

      vielen Dank für Ihre Nachricht. Und ja, wir wollen uns auch weiterhin große Mühe geben, Ihnen mit unseren Informationen zu mehr Erfolg zu verhelfen. Lassen Sie sich aber unbedingt auch innerhalb Ihres Unternehmens unterstützen – z.B. durch die Upline-Partner Ihres ehemaligen Sponsors oder durch Kooperationen mit Seitenlinien.

      Viel Erfolg wünscht

      Robert Pauly

  68. Merkle 29. März 2016

    danke sehr

    Antworten
  69. Rüdiger Ohnholz 20. Dezember 2016

    Wie ich Kontaktangst überwinden kann und am kalten Markt erfolgreich sein, das interessiert mich sehr.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.