LADE

Tippen um zu suchen

Wie Sie sofort die wohlwollende Aufmerksamkeit Ihrer Interessenten gewinnen

Alle Artikel

Wie Sie sofort die wohlwollende Aufmerksamkeit Ihrer Interessenten gewinnen

Tom Schreiter Tom Schreiter vor 9 Jahren
7 Minuten zum Lesen

Politiker verwenden sie. Nachrichtensprecher verwenden sie. Werbetreibende verwenden sie. Warum sollten Sie darauf verzichten?

Wissen Sie, was ich meine? Ich rede von den „markigen Sprüchen“.

Und was sind markige Sprüche? Es sind die kleinen Teile eines Gesprächs, die sich im Hinterkopf Ihres Gegenübers festklammern – die einzigen Informationen, die nicht gleich wieder vergessen werden.

Ein berühmtes Beispiel für markige Sprüche kommt aus den USA. Als Bush-Vater vor ein paar Jahren für das Präsidentenamt kandidierte, hielt er einmal eine lange Rede. Darin sagte er unter anderem: „Lest meine Lippen: Keine neuen Steuern!“ Dieser Ausspruch war mehrere Tage lang in allen Nachrichten. Alle kannten ihn: „Lest meine Lippen: Keine neuen Steuern!“

Erinnern Sie sich daran? Erinnern Sie sich an irgendeinen anderen Teil der Rede? Natürlich nicht. Das Einzige, woran Sie sich erinnern, ist dieser markige Spruch: „„Lest meine Lippen: Keine neuen Steuern!“

Professionelle Werbetreibende wissen, wie mächtig markige Sprüche sind. Sie suchen lange nach einprägsamen Begriffen, wiederholen sie immer wieder und immer wieder und hoffen, dass sich der Spruch in Ihrem Hinterkopf festklammert.

Wollen Sie ein paar Beispiele?

„Die Zukunft spricht Visa“

  • „Have a Break… Have a Kit Kat“
  • „Die Pepsi-Generation“
  • „Burger King: weil’s besser schmeckt.“

Und selbst wenn sie schon vor Jahrzehnten entworfen worden, erinnern wir uns immer noch daran.

Markige Sprüche sind eine tolle Kommunikationsmöglichkeit. Ihre Interessenten werden sich immer nur an einzelne Teile Ihres Vortrags erinnern. Machen Sie es ihnen besonders einfach. Werfen Sie ihnen einige eingängige Aussagen zu, die sich leicht merken lassen und das Bedürfnis wecken, Ihre Produkte zu kaufen oder Ihr Angebot wahrzunehmen.

Fangen wir einmal mit ein paar markigen Sprüchen an, die mir sehr gut gefallen. Sie bekommen eher eine Vorstellung dafür, wenn Sie einige Beispiele kennen lernen.

Schlankheitstabletten

  1. Mit diesen Tabletten nehmen Sie beim Sitzen ab. Während Sie fernsehen, schmelzen Ihre überflüssigen Kilos einfach davon.
  2. Diese Fettverbrenner auf Kräuterbasis brennen alle überflüssigen Pfunde weg – sogar während Sie essen!
  3. Sie brauchen nicht den ganzen Tag Hunger zu leiden, wenn Sie überflüssige Kilos verlieren wollen. Verwenden Sie Produkt X. Er wirkt wie Willenkraft in Tablettenform.
  4. Warum sollten Sie nicht auch beim Schlafen abnehmen können? Legen Sie sich zur Ruhe und lassen Sie Ihren Körper die überflüssigen Pfunde einfach verträumen.
  5. Probieren Sie einmal unsere Kalorienkiller.

Kakaogetränk

  1. Statt eines Frühstücks mit großem Aufwand könnten Sie auch einmal einen leckeren Frühstücksshake probieren. Er ist in 20 Sekunden fertig und Sie brauchen nur ein Glas und einen Löffel zu spülen.
  2. Wie wäre es mit einem Frühstück für 80 Cent? Und beim Kakaotrinken können Sie sogar abnehmen!
  3. Ein Frühstück, das schneller ist als die Mikrowelle.

Ferngespräche

  1. Verdienen Sie bei jedem Ferngespräch Geld.
  2. Jedes Mal, wenn Ihr Nachbar das Telefon abnimmt, klingelt bei Ihnen die Kasse.
  3. Verdienen Sie Geld im Schlaf, während andere telefonieren.

Nahrungsergänzungsmittel

  1. Sie werden montags als Einziger um 9:00 Uhr morgens fit und munter sein.
  2. Mit diesem Produkt werden Sie sich wieder wie 16 fühlen – aber mit einem besseren Urteilsvermögen!
  3. Sie werden im Büro der Einzige sein, der um 3:00 Uhr nachmittags kein Schläfchen braucht.
  4. Wenn Sie abends nach hause kommen, werden Sie sich nicht mehr nach dem Fernseher sehnen. Sie werden Lust zum Ausgehen haben!
  5. Wir nennen es den „Schläfchenjäger“.
  6. Sofortige Energie aus der Pille.
  7. Wohlbefinden aus der Flasche.

Wasserfilter

  1. Alles Wasser wird wiederaufbereitet. Dieses Gerät holt einfach das heraus, was andere hineingeschüttet haben.
  2. Chlor ist eine tolle Sache zum Bleichen von Kleidungsstücken, aber nichts für unseren Magen.
  3. Großartig schmeckendes Wasser für nicht einmal einen Cent pro Liter!
  4. Jetzt können Sie reines, sauberes Wasser genießen. Sie brauchen sich nicht mehr vor diesen kleinen UFOs in Ihrem Glas zu fürchten.

Ballaststoffe

  1. Das perfekte Produkt für Pizzafans, die ihren täglichen Bedarf an Ballaststoffen nicht mit Rohkost decken wollen.
  2. Die ersten Resultate spüren Sie schon nach 24 Stunden.
  3. Für Menschen mit Hämorrhoiden. Sie brauchen nie wieder „Autsch“ zu sagen.
  4. Die ideale Diätergänzung. Nehmen Sie es einfach 15 Minuten vor einer Mahlzeit und vergessen Sie Ihre Gewichtsprobleme.

Hautpflege

  1. Ihre Haut wird so gut aussehen, dass Sie sich nie wieder schminken müssen.
  2. Ihre Haut wird so aussehen, als wären Sie 16 Jahre alt, nur dass Sie diesmal keine Akne haben.
  3. Ihre Haut wird so glatt sein, dass alle sie berühren wollen.

Sehen Sie, wie auch Ihr Unternehmen von markigen Sprüchen profitieren kann?

Alle bisherigen Beispiele waren Produktwerbungen. Es ist ganz einfach, sich für alle Ihre Produkte oder Dienstleistungen drei bis vier markige Sprüche auszudenken, nicht wahr? Geben Sie diese Aussagen einfach an Ihre Händler weiter und Sie werden sehen, wie Ihre Umsätze in die Höhe klettern.

Aber wie wäre es mit markigen Sprüchen für Ihre Geschäftsgelegenheit? Wäre es nicht toll, wenn Sie sie auch bei der Interessentenwerbung und bei Vorträgen einsetzen könnten?

Probieren wir es einmal:

  1. Es ist, als hätten Sie jede Woche eine zusätzliche Gehaltsüberweisung.
  2. Die Gehaltszahlung einer Halbtagstelle, ohne dass Sie auf Arbeit gehen müssten.
  3. Wir nennen es den „Chefdämpfer“.
  4. Bei uns heißt dieser Plan nur „Jackpot“.
  5. Sie brauchen keinen „allmächtigen Chef“ mehr um einen freien Tag anzuflehen. Jetzt machen Sie Pause, wenn es Ihnen gefällt.
  6. Sie arbeiten 46 Wochen pro Jahr für die Firma und haben nur 6 Wochen für sich. Finden Sie das in Ordnung?
  7. Wie viel Zeit haben Sie nach der Arbeit noch für Ihren Partner und Ihre Kinder?
  8. Sie haben geheiratet, um eine Familie zu gründen. Wäre es nicht schon, wenn Sie sie öfter sehen könnten?
  9. Sie bekommen eine Gehaltserhöhung von 300 Euro und brauchen nicht einmal Ihren Chef zu beknien.
  10. Lacht Ihr Chef immer, wenn Sie nach einer Gehaltserhöhung fragen?
  11. Können Sie heute mit Ihrem Chef sprechen und morgen 300 Euro mehr bekommen?
  12. Können Sie sich vorstellen, dass am Ende des Monats noch viel Geld übrig bleibt?
  13. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, Ihrer Schwiegermutter eine Karte aus Bali zu schicken.
  14. Wie lange würden Sie Urlaub machen, wenn Sie Ihr eigener Chef wären?
  15. Wer verdient mehr, der Eigentümer oder der Angestellte?
  16. Wem gefällt seine Arbeit mehr, dem Eigentümer oder dem Angestellten?
  17. Jeden Tag, wenn Sie im Stau stehen, denken Sie doch bestimmt: „He, das ist super!“
  18. Unsere Eltern haben bestimmt, was wir tun. Unsere Lehrer haben bestimmt, was wir tun. Jetzt bestimmen unsere Vorgesetzten, was wir tun. Wann werden wir selbst bestimmen, was wir tun?
  19. Eigentlich ist es wie bei einem Rockstar. Er singt einen Hit und kassiert sein ganzes Leben lang Tantiemen. Bei uns können Sie ein paar Leute unterstützen und Ihr ganzes Leben lang Provisionen einstreichen.
  20. Auf der Welt gibt es zwei Menschentypen: diejenigen, die jeden Monat Provisionszahlungen aus Mundpropaganda erhalten, und diejenigen, die es nicht tun. Zu welcher Gruppe würden Sie gern gehören?

Jetzt sind Sie an der Reihe. Warum denken Sie sich nicht einmal ein paar markige Sprüche für Ihren nächsten Vortrag oder ihr nächstes Treffen aus?

Ihre Downline wartet schon auf Ihre überzeugenden, einprägsamen Aussagen.

Tom Schreiter
Tom Schreiter

Das Motto von Tom "Big Al" Schreiter lautet: „Keine Theorien! Nur Fakten, die Ergebnisse bringen!“ Tom mehr als 40 Jahre Erfahrung im Network Marketing gesammelt und gehört mit seiner humorvollen Art zu den beliebtesten Trainern der Branche.

  • 1

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.