Coach, Trainerlegende, Autor und Sprecher

Bob Proctor

Bob Proctor gilt als einer der größten Redner der Welt zum Thema „Reich werden“. Er lehrt die Menschen, wie sie ihre verborgenen Fähigkeiten verstehen können, um mehr zu tun, mehr zu sein und mehr zu haben – in jedem Bereich des Lebens. Seine Lehren basieren auf Napoleon Hills Denke und werde Reich, und seine Vortragsweise ist unübertroffen!

Seit mehr als 55 Jahren hat Bob Proctor seine gesamte Agenda darauf ausgerichtet, Menschen dabei zu helfen, ein üppiges Leben in Wohlstand, lohnenden Beziehungen und spirituellem Bewusstsein zu führen. Als einer der weltweit angesehensten Redner zum Thema Wohlstand ist er international für seinen inspirierenden und motivierenden Stil bekannt.

Bob Proctor  ist ein amerikanischer Autor, Motivationsredner und Erfolgscoach, der um die Welt reist und lehrt, wie Menschen das Gesetz der Anziehung zu ihrem eigenen Vorteil nutzen können. Proctor hat zahlreiche Bücher geschrieben und war in dem Film The Secret – Das Geheimnis zu sehen.

Leben & Karriere
Bob Proctor verließ die High School. Er verließ die neunte Klasse und nahm eine Reihe von schlecht bezahlten Jobs an, mit denen er ein paar tausend Dollar pro Jahr verdiente. Als er jedoch 26 Jahre alt war, las er Napoleon Denke nach und werde Reich, ein Buch, von dem Proctor sagt, dass es ihn motivierte, sein Leben zu ändern.

Indem er die Prinzipien von „Denke nach und werde Reich“ weiter studierte, stieg er von ein paar Tausend Dollar pro Jahr auf 175.000 Dollar pro Jahr bis zu über 1 Million Dollar pro Jahr. 

Proctor erreichte diese Veränderung, indem er eine Firma gründete, die Böden reinigte, die schnell wuchs und Firmenbüros in Toronto, Boston, Cleveland, Atlanta, London und Chicago umfasste. 

1961 begann Bob Proctor für Earl Nightingale zu arbeiten und stieg schließlich in die neu geschaffene Position des Vice President of Sales auf.
Bald darauf gründete er sein eigenes Netzwerk von neunzehn Unternehmen, die sich auf persönliche Entwicklung spezialisierten und Seminare, Bücher, Programme und Einzelcoaching für Kunden anboten.

Im Jahr 2006 war Proctor in dem Film The Secret – Das Geheimnis zu sehen und wurde in eine Reihe von Fernsehsendungen wie Ellen und Larry King Live eingeladen. 

Gesetz der Anziehung
Bob Proctor ist als einer der weltweit größten Experten für das Gesetz der Anziehung bekannt. Er lehrt andere, wie das Gesetz der Anziehung funktioniert, und spricht über das Gesetz der Schwingung, indem er sein Wissen zu diesem Thema mit anderen teilt und ihnen zeigt, wie es für sie funktionieren kann.
Das Gesetz der Anziehung spielt auch eine große Rolle in Bobs Seminaren und Lehren, die von den 1970er Jahren bis zu den heutigen Lehren zurückreichen. 

Das Geheimnis
Bobs Lehren und Überzeugungen über das Gesetz der Anziehung erregten die Aufmerksamkeit von Rhonda Byrne, der Autorin des Buches „The Secret -Das Geheimnis“, die auch für den Blockbuster Film „The Secret – Das Geheimnis“ verantwortlich ist. Bob wurde von Rhonda gebeten, in beiden Büchern mitzuwirken.

Im Video „The Secret – Das Geheimnis“ ist Bob Proctor einer der hervorgehobenen Meisterausbilder. In diesem Leitfaden zur Selbstverbesserung werden zahlreiche Aussagen von Bob verwendet, und es werden verschiedene Lektionen des Gesetzes der Anziehung untersucht.

In der ersten Aussage von Bob im Video geht er darauf ein, was The Secret wirklich ist. Er nimmt an, dass wir als Ganzes mit einer grenzenlosen Kraft arbeiten, die uns durch ein ähnliches Gesetz leitet.

Das Gesetz ist die Faszination, und unsere Meinung und das Festhalten an uns, wir ziehen es an.

Proctor Gallagher Institut
Bob hat über 55 Jahre Erfahrung in der persönlichen Entwicklung und hat  zusammen mit Sandy Gallagher das Proctor Gallagher Institute gegründet. Das Institut bietet Eliteprogramme und Coaching-Kurse an, einschließlich Coaching durch Bob Proctor.

Sowohl in den Coaching-Kursen als auch in den Kursen zum Selbststudium wird gelehrt, wie man die Kraft des Geistes nutzen kann, um das ideale Leben zu schaffen. 


Bob Proctor weiß, wie er Ihnen helfen kann, denn auch er kam aus einem Leben voller Entbehrungen und Einschränkungen. Im Jahr 1960 war er ein Schulabbrecher mit einem Lebenslauf voller aussichtsloser Jobs und einer Zukunft, die von Schulden überschattet war. Ein Buch wurde ihm in die Hand gedrückt – Denke nach und werde Reich – das den Samen der Hoffnung in Bobs Geist pflanzte. In nur wenigen Monaten und mit weiterer Unterstützung durch die Werke von Earl Nightingale drehte sich Bobs Leben buchstäblich im Handumdrehen. Innerhalb eines Jahres verdiente er mehr als 100.000 Dollar und überschritt bald die 1-Million-Dollar-Marke.



Gedanken werden zu Dingen. Wenn Sie es in Ihrem Geist sehen, werden Sie es in der Hand halten!

Die meisten Menschen realisieren nie ihr volles Potenzial, weil sie einfach nicht verstehen auf die richtige Art zu denken.
Bob Proctor
valentin-antonucci-450400-unsplash
So funktioniert das Gesetz der Anziehungskraft
flying balloons
Loslassen – die wertvollste Lektion für mein Leben
Abstract flame vortex
Die Funken, die dein inneres Feuer anfachen
Previous
Next

Search anything