Einladen ist der Schlüssel

Einladen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten im Network Marketing. Wenn du diese Fähigkeit nicht beherrschst, kannst du genauso gut gar nicht erst mit Network Marketing beginnen, denn du wirst immer nur ein Kunde bleiben. Deshalb gilt die Fähigkeit, einzuladen, als Kernkompetenz.

Die Erfahrung zeigt, dass von 100 Personen, die einem Network-Marketing-Unternehmen beitreten, 70 nur Kunden bleiben, weil sie keine Einladungen an potenzielle Mitarbeiter aussprechen wollen. Um das Einladen zu meistern, musst du dich deinen Ängsten stellen und darin geschickt und selbstbewusst werden.

Die Idee hinter dem Einladen ist es, Termine zu vereinbaren und Menschen dazu zu bringen, sich dein Angebot anzuschauen. Wenn du es schaffst, dass sich die Leute dein Angebot ansehen, wirst du auch Ergebnisse erzielen. Um das zu erreichen, musst du ständig aktiv sein und Leute einladen. Du musst am Anfang nicht besonders geschickt sein. Fang einfach an und arbeite daran, immer besser zu werden. Aber du musst bereit sein, anzufangen und vielleicht sogar deine Scham zu überwinden.

Diese Einladung ist der Grund für viele Imageprobleme in der Network-Marketing-Branche. Zu viele von uns machen aufdringliche, bedürftige Einladungen zu unpassenden Zeiten oder sogar unehrliche Einladungen. Diese Einladungen sind nicht effektiv und geben den Menschen das Gefühl, dass sie gejagt werden. Wir sollten eher wie Landwirte als wie Jäger agieren. Was wir eigentlich tun sollten, ist…

  • Samen pflanzen
  • Vertrauen aufbauen
  • Beziehungen aufbauen
  • Aufklären

Unsere Aufgabe ist es, die Konsumenten aufzuklären. Unser Ziel ist Bildung und Verständnis. Dann kann das Produkt oder die Geschäftsmöglichkeit passen oder eben nicht.

Wir müssen richtig handeln, indem wir…

  • Fragen stellen
  • den Kunden einschätzen
  • Empfehlungen für den Kunden aussprechen

… anstatt einfach nur eiskalt loszulegen und sofort zu versuchen, unser Produkt oder unsere Geschäftsmöglichkeit zu verkaufen.

Im Network Marketing gewinnt derjenige, der mit den meisten Menschen spricht, also ist es an der Zeit, mit dem Reden anzufangen und einzuladen. Wenn du das befolgst, wirst du auch die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Du hast Schwierigkeiten ein Gespräch anzufangen? In Michael Olivers “12 Methoden, um angstfrei und effektiv ins Gespräch zu kommen” findest du erprobte Gesprächseinstiege.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Das könnte dich auch interessieren

    Video – Jim Rohn

    Den persönlichen Marktwert steigern Einen von zwei Schmerzen müssen wir ertragen: Den Schmerz der Disziplin oder den eines schlechten Gewissens.

    weiterlesen »
    weitere Artikel von Eric Worre

    Search anything