sharon-mccutcheon-567859-unsplash

Schüchtern? Probieren Sie diese Kontaktmethoden

Sind Sie eher schüchtern und zurückhaltend? Herzlichen Glückwunsch, Sie sind „normal“!

Denn jeder von uns besitzt innere Ängste, wenn es darum geht, Menschen anzusprechen. Und das gilt ganz besonders dann, wenn wir vorhaben, ihnen etwas zu verkaufen.

Wenn wir uns mit jemandem unterhalten und gar nicht daran denken, diese Person für unser Geschäft gewinnen zu wollen, geschieht Folgendes:

Weil wir keine besondere Absicht haben und nicht beabsichtigen, die Person einzuschreiben, sind wir nicht schüchtern. Sondern vollkommen locker und entspannt. Wir geben, wir helfen, wir sind einfach an unserem Gesprächspartner interessiert. Und das fühlt sich richtig gut an, stimmt’s?

Doch was passiert, wenn wir eine bestimmte Absicht hegen und uns dann aufmachen, um Leute zu treffen und ihnen unser Geschäft zu verkaufen? Nun, dann fühlen wir uns innerlich ängstlich. Und warum? Weil uns in diesem Moment deren persönliches Wohlergehen nicht wirklich am Herzen liegt, denn wir denken mehr an unsere eigene Absicht als daran, wie wir unserem Gegenüber helfen können.

Das wollen wir nun ändern. Hier ist ein Vorschlag:

Wie wäre es damit, viele neue Menschen persönlich kennenzulernen … ohne dabei eine bestimmte Absicht zu verfolgen! Zeigen Sie einfach nur Ihr Interesse. Auf diese Weise werden Sie sich eine große Gruppe neuer Freunde und Bekanntschaften aufbauen. Und wenn es dann für eine bestimmte Person angebracht ist, können Sie sie auf Ihr Geschäft oder Ihre Produkte ansprechen.

Um neue Leute kennenzulernen, würde ich wahrscheinlich versuchen, Menschen zu finden, die im Leben vorankommen wollen. Hier sind einige Vorschläge:

  • Treten Sie einem Toastmasters-Club in Ihrer Region bei. Dort lernen Sie motivierte Menschen kennen und können sich neue Fertigkeiten aneignen.
  • Beteiligen Sie sich an sämtlichen kostenlosen Network-Events in Ihrer Region. Jeder will dort seine Visitenkarten verteilen, doch Sie sollten sich klüger verhalten. Anstatt gleich 40 Leute auf einmal kennenzulernen, bauen Sie bei jeder Veranstaltung lieber eine solide Beziehung zu zwei oder drei Personen auf.
  • Gehen Sie zu allen kostenlosen Einführungsseminaren, auf denen teure Kurse für das richtige Investieren am Immobilienmarkt usw. angepriesen werden. Schließen Sie dort Bekanntschaft mit einem oder zwei Teilnehmern. Diese Menschen wollen ganz offensichtlich in ihrem Leben vorankommen.
  • Werden Sie Mitglied in einem kostengünstigen Fitnessclub. Tun Sie dort etwas für Ihre Form und lernen Sie andere Menschen kennen, die dasselbe tun.
  • Beteiligen Sie sich an einem 5- oder 10-Kilometer-Lauf. Die Teilnehmer an solchen Sportveranstaltungen gestalten aktiv ihr Leben. Verstehen Sie, was ich meine?

Machen Sie sich keine Gedanken, wenn Sie schüchtern sind und noch keine eigenen Vertriebspartner haben.

Sie fangen ja gerade erst an, und mit der Zeit werden Sie über viele Kontakte in Ihrem warmen Markt verfügen. Sie brauchen sich daher nicht schlecht zu fühlen, wenn Sie noch keine zahlreichen einflussreichen Beziehungen unterhalten…

Wenn Sie schüchtern sind, beteiligen Sie sich einfach an Veranstaltungen wie den oben genannten. Lernen Sie neue Leute kennen und versuchen Sie, hilfsbereit zu sein. Und mit der Zeit werden Sie eine lange Liste von Leuten haben, die Sie respektieren und die liebend gern großartige Ideen von Ihnen hören wollen.

Denken Sie daran, tun Sie alles, ohne eine bestimmte Absicht zu verfolgen. Machen Sie sich einfach auf, Menschen zu treffen und Freundschaften zu schließen. Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie am Ende mit einer großen Anzahl von neuen Freunden dastehen.

Und das Beste, was Ihnen geschehen kann, ist, dass es für Sie zu einer ganz natürlichen Gewohnheit wird, neue Menschen kennenzulernen. Selbst dann, wenn  Sie schüchtern sind. Schon bald werden Sie bemerken, dass sich die meisten nicht trauen, Sie von sich aus anzusprechen und sich darüber freuen, wenn Sie den ersten Schritt machen. Gehen Sie also unter die Leute, haben Sie Spaß dabei, Neues zu lernen und neue Freundschaften zu schließen…. und freuen Sie sich auf alles, was in den nächsten 30 Tagen geschehen wird!

Und wenn Sie jemand auf Ihr Geschäft anspricht, dann können Sie ihm rasch eine „Ein-Minuten-Präsentation“ geben oder ihm Ihre „Zwei-Minuten-Geschichte“ erzählen, und schon haben Sie es hinter sich. 🙂

Wenn Sie sich noch keine „Ein-Minuten-Präsentation“ zusammengestellt haben, klicken Sie hier.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

MLM-Vertraulich

Ankündigung: Liebe Kollegin, lieber Kollege, Es gibt ein neues Hilfsmittel, das dir zeigt, wie du: dein Einkommen erheblich steigerst eine

weiterlesen »
weitere Artikel von Tom Schreiter

Search anything