stringer
Autor und Sprecher

Sonja Stringer

Sonia Stringer: „The Women’s Business Coach“
Sonia Stringer ist eine professionelle Rednerin, Coach und beliebte Mentorin für Frauen im Bereich Network Marketing/Direktvertrieb. Sie ist als „The Women’s Business Coach“ bekannt und wird immer mehr zur Expertin für Frauen, die ein sechsstelliges Geschäft und einen Lebensstil aufbauen wollen, der ihren wichtigsten Prioritäten entspricht.

Als Gründerin der „Savvy Women Leadership Academy“ hat sie ein dynamisches Programm entwickelt, das Frauen auf der ganzen Welt die Werkzeuge und das Training zur Verfügung stellt, um ein solides Geschäft von zu Hause aus aufzubauen und einen Lebensstil zu führen, den Sie lieben.

Sonias Ruf für Exzellenz und Integrität hat sich in der gesamten Branche herumgesprochen. Sie hat ihre enorme Erfahrung und ihren einzigartigen Geschäftsansatz in vielerlei Hinsicht weitergegeben, unter anderem als:

Regelmäßige Beiträge in den Zeitschriften „Upline“ und „Networking Times“ sowie als Gast in der Radioshow „Build it Big“, die von der Direct Selling Women’s Association gesponsert wird
Beliebte Rednerin auf nationalen Konferenzen und Führungskräftetagungen
Gründungsmitglied des Lehrkörpers der „Networking Times University“ – einer führenden Quelle für Informationen, Schulungen und Online-Programme für Network-Marketing-Profis.
Persönlicher Coach von über 860 weiblichen Top-Führungskräften in Network-Marketing-/Direktvertriebsunternehmen, von denen einige zu den Top 10 der Einkommensempfängerinnen in ihrem Unternehmen aufgestiegen sind.
Autorin einer Vielzahl von Tools, Artikeln und anderen Ressourcen.

 
Die Entscheidung für ein Leben als Unternehmerin
Geboren in einer sehr kleinen Stadt in einer abgelegenen Gegend von British Columbia, Kanada, war es für Sonia in ihrer Kindheit am aller wenigsten vorstellbar, Unternehmerin zu werden.

Nachdem sie jedoch Theater- und Musikwissenschaften studiert hatte (und die Mühsal eines „9-5-Jobs“ erlebt hatte), dauerte es nicht lange, bis Sonia erkannte, dass sie sich selbständig machen musste, um das Einkommen, die Freiheit und den Lebensstil zu haben, die sie wirklich wollte.

Ihr Ehrgeiz und ihre Liebe zur persönlichen Entwicklung brachten sie dazu, mit dem Peak-Performance-Experten Anthony Robbins zusammenzuarbeiten. Dort wurde sie schließlich National Sales Trainer und reiste durch die USA und Kanada, um Verkaufs- und Führungstrainings für große Unternehmen durchzuführen.

Im Rahmen ihrer Arbeit war Sonia auch für den Verkauf und das Marketing von Tonys Programmen und Produkten verantwortlich. Als Teil eines kleinen „SWAT“-Teams, das sich aus Elite-Trainern und Verkaufsprofis zusammensetzte, arbeitete Sonia auf 100%iger Provisionsbasis und machte ihre ersten Schritte als Unternehmerin.

Als einzige Frau in einem kleinen Team von Männern entwickelte Sonia unschätzbare Fähigkeiten im Verkaufen und Beeinflussen von Menschen (sowohl vor großen Gruppen als auch im direkten Gespräch mit wichtigen Entscheidungsträgern). 

Im Laufe von 4 Jahren arbeitete und lebte Sonia in 16 Großstädten und erhielt eine „lebensverändernde“ Ausbildung in Geschäfts- und Persönlichkeitsentwicklung. Diese Erfahrung sollte ihr sehr nützlich sein, als sie 1998 ihr eigenes Unternehmen gründete.

Durch ihre Arbeit mit Tony wurde Sonia eingeladen, für mehrere große Network-Marketing-/Direktvertriebsunternehmen in ganz Nordamerika zu sprechen. Ihre Verbindung zu diesem wachsenden Berufszweig setzte sich fort, als sie 1998 ihr eigenes Trainings-/Coaching-Unternehmen gründete.

Seitdem hat Sonia mit Top-Führungskräften (sowie deren Teams) in vielen Unternehmen gearbeitet, darunter Arbonne, Mary Kay, Nikken, Usana, Pampered Chef, Southern Living, Mannatech, Herbalife, Univera, Beauti Control, Avon, PrePaid Legal, Monavie und andere.

Durch ihre Workshops, Keynotes, Coaching-Programme, Produkte und virtuellen Trainingsprogramme bedient sie heute Tausende von Network-Marketing- und Direktvertriebsfachleuten aus aller Welt.

Sonias Programme wurden von einigen ihrer Schüler als „das fehlende Stück“ bezeichnet, das sie brauchten, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen – und zwar auf eine authentische, herzzentrierte Weise, die mit ihren wichtigsten Werten und Zielen übereinstimmt.

Eine Frau in einer Männerwelt: Ihren Weg finden
Als Unternehmerin hatte Sonia auch mit den typischen Herausforderungen zu kämpfen, mit denen Frauen konfrontiert sind, wenn sie ins Geschäft einsteigen.

In ihrer Anfangszeit war Sonia definitiv eine „Frau in einer Männerwelt“ – ihre Mentoren waren Männer, sie arbeitete mit Männern zusammen, und ihre Kunden waren überwiegend Männer. Obwohl sie von ihren männlichen Vorbildern einige unschätzbare Fähigkeiten erlernte, fehlten ihr einige wichtige Elemente.

Als sie 1998 ihr eigenes Unternehmen gründete, ging es schnell bergauf, aber ihr Erfolg fühlte sich ein wenig hohl an: Sie hatte ein florierendes Geschäft und ein wachsendes Einkommen, aber ihr Leben war aus dem Gleichgewicht geraten und sie hatte keine Zeit, es zu genießen. Sonia erkannte auch, dass sie in diesem Prozess zu viel von ihrem „weiblichen Selbst“ geopfert hatte, und sehnte sich nach einer Möglichkeit, Geschäfte auf eine Weise zu machen, die sich „authentischer“ anfühlte.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf suchte Sonia mehrere Jahre lang nach einem alternativen Geschäftsansatz, der ihr mehr entsprach. Sie studierte sowohl mit geschäftlichen als auch mit spirituellen Mentoren und suchte nach anderen Unternehmerinnen, die erfolgreiche Unternehmen aufbauten – aber zu ihren eigenen Bedingungen. Sonia lernte, wie sie ihre Zeit sinnvoll nutzen und ihr Geschäft so umstrukturieren konnte, dass es weiter wachsen konnte, ihr aber auch mehr Ausgeglichenheit und ein Leben jenseits ihres Geschäfts bescherte.

Ihr Unternehmen bedient nun Kunden auf der ganzen Welt und wächst jedes Jahr weiter. Vor allem aber ist es für Sonia ein Mittel, um ihre ganz eigene Art von Weisheit, Humor und Strategie weiterzugeben und als Beispiel dafür zu dienen, wie Frauen wirklich „sie selbst sein“ und „erfolgreich sein“ können.

Paying it Forward – Wie Sonia anderen Frauen hilft, zu ihren Bedingungen erfolgreich zu sein
Sonias geschäftlicher Erfolg hat sich in eine Mission verwandelt, anderen Frauen zu helfen, „authentischen geschäftlichen Erfolg“ zu haben. 2011 rief Sonia die Savvy Women Leadership Academy“ ins Leben, ein einzigartiges Programm, das maßgeschneiderte Schulungen und Tools anbietet, um FRAUEN im Network-Marketing/Direktvertrieb beim Aufbau eines sechsstelligen Geschäfts und eines idealen Lebensstils zu helfen.

Auf der Grundlage ihrer eigenen unternehmerischen Erfahrungen – sowie der unschätzbaren Perspektive, die sie als persönlicher Coach von mehr als 860 der erfolgreichsten Frauen im Network Marketing/Direktvertrieb gewonnen hat – vermittelt Sonia bewährte Strategien, die für die Frauen in ihrem Programm einen großen Unterschied machen.

Ihre Kursteilnehmerinnen lernen, wie sie die besonderen Herausforderungen meistern können, mit denen Frauen konfrontiert sind, wenn sie ein Geschäft von zu Hause aus aufbauen – einschließlich der Frage, wie sie ihre Zeit optimal nutzen, wie sie Unterstützung aufbauen, wie sie auf eine Weise verkaufen und sponsern, die sich authentisch anfühlt (und funktioniert), und viele andere wichtige geschäftliche Fähigkeiten. Vor allem aber lernen sie, wie sie Erfolg haben können, ohne dabei ihre Weiblichkeit – oder ihre Familien – zu opfern.

Was kommt als Nächstes? Leadership und Vermächtnis!
Sonia sieht einen globalen Wandel, da immer mehr Frauen ihre finanzielle und persönliche Macht durch Unternehmertum wahrnehmen. Network-Marketing-/Direktvertriebsunternehmen werden eine der tiefgreifendsten Möglichkeiten dafür sein und das Leben von Frauen und ihren Familien in Nordamerika und auf der ganzen Welt verändern.

Mit der richtigen Ausbildung und Unterstützung kann sich Sonia vorstellen, dass mehr Frauen in Führungspositionen aufsteigen und zu echten Vorbildern dafür werden, was für Frauen möglich ist, sowohl in Bezug auf ihr Einkommen als auch auf ihre Lebensqualität.

Ihre Kunden sagen ihr oft, dass ihr Ansatz „die Art und Weise, wie Menschen Network Marketing betreiben, verändert…“ und ihr aufrichtiger Wunsch ist es, dass mehr Frauen die einzigartige Chance erkennen, die dieser Beruf bietet.

Sie freut sich darauf, ihre Erfahrungen weiterzugeben, um Frauen in dieser aufregenden Zeit der Veränderung zu unterstützen. 

"Der Ausgangspunkt jeder Leistung ist der WUNSCH. Behalten Sie dies stets im Auge. Ein schwaches Verlangen bringt schwache Ergebnisse, so wie ein kleines Feuer eine kleine Menge Wärme erzeugt."

Napoleon Hill
Sport Team Celebrating After Winning a Competition
Diese drei Ws bringen dich ins Ziel
stunt
So entzündest du dein Warum
tim-bennett-538189-unsplash
Digital ist nicht immer ideal
Previous
Next

Produkte von Eric Worre

Search anything