LADE

Tippen um zu suchen

Würde man Ihr Trikot verbrennen?

Alle Artikel Ängste überwinden Anziehungskraft Führungsfähigkeiten/Leadership

Würde man Ihr Trikot verbrennen?

Randy Gage Randy Gage vor 4 Jahren
2 Minuten zum Lesen

Sie haben also Kunden und Partner, vielleicht sogar Fans. Sie haben eine Gruppe von Menschen, die Ihre Arbeit schätzen und Ihnen folgen.

Aber für wie viel Leidenschaft sorgen Sie tatsächlich?

Der Trubel darüber, wohin der Basketball-Star LeBron James nach seinem Entscheid zum Wechsel nun unter Vertrag gehen würde, erinnert mich an eine ähnliche, frühere Szene: An die Hysterie, als er sich zum ersten Mal entschied, von Cleveland nach Miami zu wechseln. Im Bundesstaat Ohio rissen die Leute seine Poster von den Wänden und verbrannten sein Trikot.

Vermutlich möchten Sie nie in Ihrem Leben so verschmäht und verunglimpft werden, dass man Ihr Trikot verbrennt. Aber vielleicht sollten Sie es…

Der Grund, warum LeBron diese intensiven Reaktionen (negative UND positive) hervorruft, besteht darin, dass er derzeit der beste Basketballspieler der Welt ist. Manche Menschen lieben ihn, andere hassen ihn. Das heißt, dass er eine Bedeutung hat. Er ist relevant. Er tut unglaubliche Dinge.

Sportler wechseln ständig die Mannschaften. Wenn sie Mittelmaß sind, kümmert es niemanden. Wenn sie gut sind, werden die Fans sauer. Wenn sie großartig sind, reagieren die Leute so emotional, dass sie ein Trikot verbrennen, Himmelsschreiber beauftragen oder einen anderen öffentlichen Akt aufführen, um ihrer Wut und ihrem Zorn Luft zu machen.

Wenn Sie eine Führungskraft oder gar Marktführer sein wollen – oder wenn Sie die Welt ändern möchten – dann müssen Sie Ihren Wunsch begraben, gemocht zu werden.

Wenn wir anderen Menschen sagen, was diese hören wollen, machen wir uns beliebt. Anderen Menschen zu sagen, was diese hören müssen, macht uns bedeutend, ermutigend und wertvoll.

Vor kurzem sprach ich Alan Weiss, einem der weltweit besten Unternehmensberater. Und wir kamen zu dem Schluss, dass wir unsere Arbeit vermutlich nicht richtig machen, wenn uns nicht jeden Tag jemand aus seiner Facebook- oder aus seiner Twitter-Seite löscht.

Versuchen Sie nicht, der Masse zu gefallen. Sprechen Sie die Menschen an, die Sie wirklich erreichen wollen und seien Sie ehrlich. Fordern Sie diese heraus, mehr zu tun und besser zu werden. Und seien Sie sich im Klaren: Wenn Sie nicht auch einige Neider anziehen, dann tun Sie vermutlich nichts, was von Besonderheit ist.

Und das führt uns zur wichtigsten Frage führt, die Sie sich stellen sollten . . .

Würde man Ihr Trikot verbrennen?

 

gage_geldmaschine_banner

Tags:
Randy Gage
Randy Gage

Randy Gage gilt als einer der herausragendsten Experten zu den Themen Reichtum, Wohlstand und Erfolg. Er nutzt seine Erfahrungen aus schwierigen Lebenslagen, um Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zu Erfolg zu verhelfen.

  • 1

Dich interessieren vielleicht auch folgende Beiträge

3 Kommentare

  1. Enno Birkon 13. Juni 2015

    „Versuchen Sie nicht, der Masse zu gefallen“: ist zwar herausfordernd, seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen, aber meiner Erfahrung nach sooooooo zutreffend, man wird im Leben sonst nie glücklich.
    „Fordern Sie diese heraus, mehr zu tun und besser zu werden“: sehr gutes Konzept, bringt Sogeffekt, wirkt anziehend.
    Sehr, sehr guter Beitrag! Danke dafür!

    Antworten
  2. Banni 15. Juni 2015

    Ich,Banni,finde den Beitrag nicht schlecht,aber ich dachte immer,wer dich nicht mag,wird dir nie das Vertrauen schenken und dir folgen.Ich dachte,Vorbildwirkung ist gefragt,so hat man mich es gelehrt.Nun stecke ich in einer klemme und zweifle an mir selbst.Was sagt ihr dazu?

    Antworten
    1. Elke 19. August 2015

      banni, natürlich ist es gut, wenn menschen dir vertrauen schenken. ohne vertrauen – keine zusammmenarbeit. ohne zusammenarbeit – kein erfolg. es geht auch nicht darum JEDEM zugefallen. ist das dein anspruch, banni? das wäre ein phantom, dem du hinterherjagen würdest. aber die intention dieses beitrages ist eine andere. es geht darum, zu sich selbst zu finden, stark zu sein, selbstvertrauen zu erlangen, zu wissen was man anzubieten hat. dann wirst du automatisch andere menschen anziehen. andere menschen, nicht die masse. weil die masse willst du nicht u. die kannst du auch gar nicht wollen, weil du ja selbst nicht das haben willst, was die masse haben will. denn du bist ja auch nicht die masse. du bist ja gerade auf dem weg, dich aus der masse herauszubewegen. du möchtest mehr. und unsere aufgabe ist es im network marketing diejenigen herauszufiltern, die mehr wollen im leben. und genau denen willst du gefallen, nicht der masse. solange du dich auf die masse konzentrierst, wirst du kein erfolgreiches geschäft aufbauen können. weil du einfach den falschen fokus hast. glaube an dich, dann wirst du menschen begegnen, die dir folgen. viel erfolg

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.