logo

Alles ist gut. Wenn Sie es so sehen

In einem chinesischen Dorf lebte ein von der Gemeinschaft geachteter Bauer, der nicht vermögend war, aber mehr besaß als manch ein anderer im Dorf. Er besaß ein Pferd, mit dem er pflügte und Lasten beförderte. Eines Tages rannte sein Pferd davon. Seine Nachbarn riefen, wie schrecklich das sei, aber der Bauer meinte nur: „Wer weiß, wozu das gut ist“. Ein paar Tage später kehrte das Pferd zurück und brachte zwei Wildpferde mit. Nun freuten sich die Nachbarn über sein Glück, doch der Bauer sagte nur: „Wer weiß, wozu das gut ist“. Am nächsten Tag versuchte der Sohn des Bauern, eines der Wildpferde zu reiten, doch er hatte wenig Glück.

Das Pferd warf ihn ab und er brach sich sein Bein. Die Nachbarn übermittelten ihm ihr Mitgefühl für dieses Unglück, aber der Bauer sagte wieder: „Wer weiß, wozu das gut ist“. In der nächsten Woche kamen Rekrutierungsoffiziere ins Dorf, um die jungen Männer zur Armee zu holen. Den Sohn des Bauern wollten sie nicht, weil sein Bein gebrochen war. Als die Nachbarn ihm sagten, was für ein Glück er habe, antwortete der Bauer: „Wer weiß, wozu das gut ist“.

Wann haben Sie in schlechteren Zeiten zu sich gesagt: Wer weiß, wozu das gut ist? Gut ist, wenn Sie Vertrauen ins Leben haben.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren

MLM-Vertraulich

Ankündigung: Liebe Kollegin, lieber Kollege, Es gibt ein neues Hilfsmittel, das dir zeigt, wie du: dein Einkommen erheblich steigerst eine

weiterlesen »
weitere Artikel von MLM-Training
Businessman holding digital tablet in an office building hallway.

Geschäft oder Geschäftigkeit?

Arbeit ist Leidenschaft! Im doppelten Sinne. Wer in seinem Beruf eine Berufung sieht, arbeitet leidenschaftlich gerne. Wer hingegen in seinem Job nur eine Möglichkeit des Geldverdienens sieht, schafft sich seine Leiden selbst

weiterlesen »
Eternal Journey

Ohne Grenzen

Wenn du die Autobahn entlang fährst, wirst du temporär ausgebremst, da der Gesetzgeber an bestimmten Stellen ein Tempolimit festgelegt hat.

weiterlesen »

Search anything