jason-rosewell-60014-unsplash

Deine außergewöhnliche Kraft

Wenn wir gemeinsam diese Welt zu einem besseren Ort machen wollen, müssen wir jedem Menschen auf diesem Planeten helfen, seine eigene Kraft und Bedeutung zu erkennen.

Ich möchte diesen Beitrag dazu nutzen, dich hierzu an einige Dinge zu erinnern und darüber hinaus weitere Impulse setzen.

Um seine Talente zu wissen, reicht zum Erfolg allein nicht aus.  Auch hilft es nicht wirklich, wenn man ein vages und begrenztes Gefühl für sein wahres Potenzial spürt. Hilfreicher ist eine Einschätzung Außenstehender, das so genannte Fremdbild.

Ihre Aussagen liefern Hinweise, wie du als Mensch auf sie wirkst. Doch Vorsicht. Es sind Hinweise und keine Beurteilungen. Denn dazu müsste jeder Mensch dich genauso gut kennen wie du selbst. Auch sind ihre Aussagen wiederum durch ihre eigene Betrachtungsbrille eingefärbt.

Dennoch können ihre Hinweise dir helfen, deine Potenziale ans Licht zu holen, um sie gewinnbringend einzusetzen.

Weisheit und das Beschreiten des Pfades zur Erleuchtung sind deine persönlichen Geburtsrechte. Richte also jetzt gleich deinen Fokus und deine Kräfte auf beides aus. Dann wirst du folgendes feststellen:

  • Du besitzt Gaben, derer du dir jetzt noch nicht einmal bewusst bist.
  • Du verfügst über viel mehr Energie, als du je zuvor angezapft hast.
  • Du besitzt weitaus mehr Talente, als du jemals entfesselt hast.
  • Du verfügst über deutlich mehr Kraft, als du bisher weißt.
  • Du hast eine größere Fähigkeit zu lieben, als du dir bewusst bist.
  • Du hast viel mehr Fähigkeiten, etwas zum Erfolg der Welt beizutragen, als du derzeit realisierst.
  • Ich bin nur deshalb hier, um dich nochmals daran zu erinnern…
Hat dir dieser Artikel gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren
Businessman holding digital tablet in an office building hallway.

Geschäft oder Geschäftigkeit?

Arbeit ist Leidenschaft! Im doppelten Sinne. Wer in seinem Beruf eine Berufung sieht, arbeitet leidenschaftlich gerne. Wer hingegen in seinem Job nur eine Möglichkeit des Geldverdienens sieht, schafft sich seine Leiden selbst

weiterlesen »
weitere Artikel von Randy Gage
Businessman holding digital tablet in an office building hallway.

Geschäft oder Geschäftigkeit?

Arbeit ist Leidenschaft! Im doppelten Sinne. Wer in seinem Beruf eine Berufung sieht, arbeitet leidenschaftlich gerne. Wer hingegen in seinem Job nur eine Möglichkeit des Geldverdienens sieht, schafft sich seine Leiden selbst

weiterlesen »

Search anything