LADE

Tippen um zu suchen

Network Marketing funktioniert – wir auch?

Die Ergebnisse des jährlichen DSA-Berichtes über Wachstum und Aussichten unserer Branche sind eingegangen – und sie zeigen, dass Network Marketing funktioniert!

Diese Umfrage stellt etwa 100 große und kleine Firmen aus unserem Berufszweig dar. Tatsächlich gibt es alleine in den USA mehr als 700 Network-Firmen – von denen sich etwa 200 entschieden haben, der Direct Selling Association (DSA) beizutreten.

Die Ergebnisse zeigen: Als Berufszweig wachsen wir weiterhin.

Mehr und mehr Menschen entdecken Network Marketing als einen Lebensstil, um sich Wohlstand und eine Gemeinschaft aufzubauen.

Gleichzeitig starten mehr und mehr Firmen. Und mehr und mehr von ihnen sind erfolgreich.

Doch WARUM ist das so?

Ich glaube, es gibt 4 Gründe, warum Network Marketing funktioniert:

  1. Produkte
    Wir wissen, dass unser Überleben – im geschäftlichen Sinn – davon abhängt, welchen wichtigen Einfluss unsere Produkte in unserem Leben haben. Wenn diese wirklich funktionieren, werden wir auch tatsächlich mit anderen Menschen darüber reden. Ob wir entscheiden, uns dafür bezahlen zu lassen, hat damit nichts zu tun – wir betreiben Network Marketing, wenn wir diese Geschichten erzählen. Sehen sie sich innerhalb unserer Branche um. Wir können uns kein Mittelmaß erlauben. Mittelmäßiges kann man überall kaufen.
  2. Einkommen
    Klar, wir können irgendetwas nebenher tun und uns 500 – 1.000 Euro dazu verdienen. Aber vermutlich haben wir schon irgendeine Tätigkeit mit einem „normalen“ Einkommen. Wir alle wollen ein besseres Leben – für uns selbst und für unsere Familien: bessere Ausbildungsmöglichkeiten, bessere Lebenssituationen und einen besseren Ruhestand. Die klassischen Lösungen hierzu sind allesamt gefährdet. Außerdem wollen wir uns mit anderen Menschen verknüpfen, wollen Spaß haben, neue Dinge kennen lernen, reisen, Geld verdienen und uns  etwas für die Zukunft aufbauen.
  3. Freiheit
    Wir führen komplizierte Leben – sehr, sehr beschäftigte Leben. Wir brauchen Flexibilität. Und wir wünschen uns die Freiheit, jetzt „Ja“ oder „Nein“ sagen zu können. Network Marketing gibt uns diese Entscheidungsfreiheit. Und hiermit auch die Wahl, erfolgreich zu sein oder nicht. Doch wir gehören zu denjenigen Menschen, die dieses Risiko wertschätzen. Wir können uns auf uns verlassen, investieren in und zählen auf uns.
  4. Bedeutung
    Wir wollen bedeutsam sein. Und wir wollen für einen Unterschied sorgen – einen Beitrag für andere leisten, selbst mehr und Neues lernen, führen, folgen, lehren, betreuen und helfen. Gleichzeitig wollen wir Teil einer Sache sein, die viel größer ist, als wir es selbst sind und zu einer Familie gehören . . . einer Familie, die sich um uns kümmert, die uns Rückendeckung gibt und in unsere Zukunft investiert.

In den letzten 70 Jahren haben wir es weit gebracht und in den letzten 7 Jahren haben wir ein schönes Wachstum geschaffen. Trotzdem haben wir noch einige Gewissensprüfungen vor uns. Wenn wir von der Öffentlichkeit geschätzt, respektiert und für diese vertrauenswürdig erscheinen möchten, wollen wir vielleicht überlegen, ob wir die diese Philosophien übernehmen wollen:

  • Unsere ehrenhaften Konkurrenten wertschätzen und hochleben lassen
  • Anderen Menschen gegenüber ehrlich sein, was Network Marketing ist und welche Firma wir vertreten.
  • Durch Neugierde und echtes Zuhören dafür sorgen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu entdecken.
  • Verantwortliche, zutreffende und rechtlich einwandfreie Aussagen über unsere Produkte und Einkommensmöglichkeiten treffen.

Das ist aus meiner Sicht der Weg, wie Network Marketing funktioniert. Und wenn wir ebenfalls funktionieren, steht uns allen eine exzellente Zukunft bevor!

Tags:
Richard Brooke
Richard Brooke

Durch Richards Coaching, Schriften und Seminare haben Tausende von Führungspersönlichkeiten neue Unterscheidungen in Bezug auf Zuhören, Führung, Mut, Beziehungen, Teamgeist und Spaß am großen Spiel entdeckt.

  • 1

3 Kommentare

  1. Klaus-Peter Hoppe 3. April 2016

    Nach meinem Kenntnisstand stirbt Network Marketing gerade. Die US-Behörden wollen die Zweier- und Dreiermatrix abschaffen. Einem kleinen aber gesunden Unternehmen wurde die Betriebserlaubnis entzogen, anderen müssen ihre Vergütungspläne umstellen.

    Antworten
  2. Stefan Bock 3. April 2016

    Finde die 4 Punkte sehr genau getroffen. Ich bin jetzt auch seit 3 Jahren im Network-Marketing. Und es ist wirklich so, dass die Leute bei uns noch sehr voreingenommen sind. Extrem vorsichtig, obwohl die Leute merken, dass meine Produkte sehr, sehr gut sind.
    Sehr gut finde ich, dass wir die Bliss Business Philosophien übernehmen sollten. Denn nur dann kommen wir mehr in den Genuss der Wertschätzung durch die angesprochene Ehrlichkeit und Offenheit!!
    Ich werde dies auf alle Fälle für mich übernehmen!!
    Wünschen noch einen schönen und erholsamen Sontag

    Antworten
  3. Sebastian 25. April 2016

    Totgesagte leben länger.
    Schon immer wird NWM angegriffen – und schon immer faszinieren die Möglichkeiten die Menschen. Und so wird es auch weiter gehen. Die einen finden was, was daran nicht passt (Regulierung ist wichtig) und die anderen nutzen die Möglichkeiten als Alternative zur gewohnten Arbeit.
    Das wird sich auch die nächsten 70 Jahre wenig ändern. 😉

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Nächster Beitrag